b_180_180_16777215_00_images_Klimke_ME-Truck_01.jpgSchon einen Tag vorher fuhr der riesige Truck der Metall- und Elektro-Industrie auf den Schulhof. Langsam vergrößerte sich das Fahrzeug auf über 70 Quadratmeter Aktionsfläche.

Da der Nachwuchs im Metall- und Elektro-Bereich oft fehlt, setzt der Unternehmer-Verband Westfalen-Mitte auf Begeisterung und Information vor Ort. Zwei Fachleute berichteten mit Videounterstützung aus der Praxis der unzähligen Berufe. Was wird erwartet, welche Möglichkeiten gibt es und nicht ganz unwichtig: Wie hoch ist der Verdienst in diesem Bereich? Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 bis 10 konnten dabei nicht nur Fragen stellen, sondern auch sofort einige Tätigkeiten ausprobieren. Vom einfachen Schaltkreis bis zur Aufzugs-Steuerung gab es ein breites Angebot. Nach dem Besuch des Trucks waren sich die meisten Schülerinnen und Schüler einig: "Das war interessant und hat Spaß gemacht.“

Herr Bitter (Studien- und Berufs-Koordinator) und Herr Jacob (Schulleiter) bedankten sich mit den Schülern für die großartige Aktion an der Möhneseeschule.

© 2019 Möhnesee-Schule