Beitragsseiten

 

 

3. Schritt: Pilotprojekt Berufsfelderkundung: Möhnesee-Schule und Börde-Berufskolleg  Soest

Seit drei Jahren setzen wir mit dem Börde-Berufskolleg in Soest mit sehr gutem Erfolg ein Pilotprojekt zur Berufsfelderkundung um:

Ausgangspunkt sind die bisherigen Überlegungen der Schülerinnen und Schüler aus Schritt 1 (Seminar zur Berufs- und Lebensplanung) und Schritt 2 (BiZ-Erkundung). Die gewonnene Klarheit über Interessen, Fähigkeiten und einen (vorläufigen) Lebensplan sowie der Vergleich mit beruflichen Möglichkeiten münden ein in eine Auswahl von Berufsfeldfavoriten, bei einigen Jugendlichen sogar schon von konkreten Berufen.

Im folgerichtigen nächsten Erprobungs-Schritt können sich unsere Schülerinnen und Schüler nun am Börde-Berufskolleg drei Berufsfeldfavoriten zuordnen, die ihren individuellen Fähigkeiten und Interessen entsprechen und die sie aus einem breiten Angebots-Spektrum von Berufsfeldern auswählen können. So sehen wir in der vertieften Berufsfeld-Erprobung am Börde-BK eine nahezu ideale Bereicherung. Zur Auswahl am Börde-Berufskolleg stehen diese Berufsfelder:

Gesundheit/Pflege, Körperpflege/Friseur/Kosmetik, Erzieher/Sozialpädagogik, Ernährung/Hauswirtschaft/Gastronomie, Gestaltung/Maler, Kfz.-Technik, Elektrotechnik, Metalltechnik, Holztechnik, Robotertechnik/Programmierung.

Die Praxisangebote am Börde-Berufskolleg werden geleitet von erfahrenen Fachlehrern des Börde-Berufskollegs. 

Ergänzt werden die Praxis-Angebote durch Kooperationspartner Markus Wortmann (Unternehmen Die SignWelt /Möhnesee) mit einem kaufmännischen Angebot.

Alle Erkundungsangebote haben Projektcharakter und enthalten typische Ausbildungsaufgaben des jeweiligen Berufsfeldes. Alle Jugendlichen unserer Möhnesee-Schule erhalten nach Abschluss der Berufsfelderkundung eine detaillierte Bescheinigung über das erkundete Berufsfeld.

Die Berufsfelderkundung am Börde-Berufskolleg an 6 Nachmittagen (in diesem Jahr aus organisatorischen Gründen an 5 Nachmittagen) bildet für unsere Schülerinnen und Schüler erfahrungsgemäß den Höhepunkt des Berufsorientierungscamps. Die Freude an der praktischen Erprobung und über das Geleistete ist groß.

Alle drei Berufsorientierungscamps mit der Durchführung der Berufserkundung bei unserem Kooperationspartner Börde-Berufskolleg in Soest wurden evaluiert. Die Evaluation der Berufsfelderprobung am Börde-Berufskolleg ergab 2011 bei 75 Schüler/innen und 2012 bei 94 Schüler/innen hervorragende Werte mit einer Durchschnitt(schul)note von jeweils 1,9  und mit sehr guten Rückmeldungen auch von den Eltern während der zeitnahen Elternsprechtage wie auch von den durchführenden Lehrkräften beider Schulen. Die zielgerichtete Auswahl des nachfolgenden Praktikums in Klasse 9 - nach übereinstimmenden Rückmeldungen von Schülern, Eltern und Lehrkräften - führen wir auf das gelungene Berufsorientierungscamp in Klasse 8 zurück. (Weitere Informationen zur Evaluation siehe unten)  

 

© 2021 Möhnesee-Schule