Die Schüler des Realschulzweigs wählen im 2. Halbjahr der Klasse 6 ein viertes Hauptfach. Dieses Wahlpflichfach, das den besonderen Neigungen und Interessen der Schülerinnen und Schüler entspricht, beginnt mit der Klasse 7 und kann in der Regel bis zum Ende der Klasse 10 nicht mehr gewechselt werden. Es sollte also mit Bedacht und Rücksprache mit Eltern, Lehrern und Schülern gewählt werden.

Hier finden Sie einige Informationen zu den angebotenen Fächern der Möhnesee-Schule:

 

Allgemeine Informationen zum Wahlpflichtfach I

 

Wahlpflicht Französisch

Wahlpflicht Kunst

Wahlpflicht Technik

Wahlpflicht Biologie

 

Wahlzettel zum Ausdrucken

 

Projekttage 2013

Im Anschluss an die Projekttage 2013 besuchte der Technik-Kurs die Firma Ohrmann Montagetechnik in Wippringsen, um ihre neu gewonnenen Kenntnisse über die Pneumatik in der Anwendung zu sehen. Dabei staunten die Schüler über die Vielseitigkeit der Einsatzmöglichkeiten und zeigten sich beeindruckt von der Größe der Maschinen bei Ohrmann. Nicht wenige konnten sich vorstellen, hier demnächst ein Praktikum zu absolvieren.

 

Besuch der Hochschule Lippstadt

2014 stellte sich der Technik-Kurs die Frage: "Wie funktioniert ein Elektromotor?" und erhielt Antworten in Form eines Workshops der Hochschule Hamm-Lippstadt.

Jan Spiekerhoff und Ulrike Gunnermann führten die interessierten 8-Klässler zunächst in die Geschichte der Hochschule ein und stellte ihnen die vielfältigen Studiengänge vor. Anschließend mussten sich die Schülerinnen und Schüler in einem Qiz beweisen, indem sie unterschiedliche Elektromotoren ihre Verwendung in Alltagsgeräten zuordnen mussten. Nach einem anschaulichen Vortrag über die Verwendung von Dauermagneten, Elektrischen Spulen und Polwender durften die Schülerinnen und Schüler selbst einen Elektromotor bauen und testen.

© 2018 Möhnesee-Schule