Zwar leider nicht auf dem Siegertreppchen landeten unsere Schüler*innen beim diesjährigen Kreativwettbewerb des Kreises Soest, aber Sieger*innen der Herzen sind sie allemal. Zum ersten Mal luden Schulamt, Bildungsregion und Medienzentrum zu mehr als einem „Lesewettbewerb“ ein: Erlaubt waren auch Videos, Podcasts, Hörspiele, Kurzfilme und Comics. Entsprechend groß war die Zahl der Teilnehmer*innen, die im Finale im Börde-Berufskolleg in den einzelnen Kategorien gegeneinander antraten. Zum Thema „Märchen auf den Kopf gestellt“ reichten Schüler*innen von der 5. bis zur 13. Klasse viele interessante Beiträge ein.
Sportreporter Ulli Potofski moderierte die Veranstaltung und brachte die gut 250 Gäste zum Lachen. Für die musikalische Untermalung sorgte die Band „Cool Cats and Chorus“. Tim und Ghazal aus der Klasse 8b, die gemeinsam mit Frau Vollmer und Frau Schoo unsere Schule bei der Siegerehrung vertraten, fanden den Tag „schön und sehr unterhaltsam“.
Einen ausführlichen Artikel über die Siegerehrung des Kreativwettbewerbs findet Ihr hier.

Menü
Cookie Consent mit Real Cookie Banner